Rick - Wie man seine durchgeknallte Familie überlebt

Antje Szillat: Rick, Gebunden, 176 Seiten, € 9,95
Antje Szillat: Rick, Gebunden, 176 Seiten, € 9,95

Blog-Eintrag von unserer Weihnachtsmarktmitarbeiterin Marion Kolmetz

 

Rick, elfeinhalb, mittelguter Schüler, dafür um so besserer Stürmer bei dem Young Indians, wohnt mit seinem Pa, dessen bestem Freund Wutz und Kater Gismo in einer hundertprozentigen Männer-WG. Alles bestens, findet Rick. Doch dann kommt ein Schicksalsschlag nach dem anderen: Zuerst zieht sein bester Freund Chris von einem Tag auf den anderen weg. Dann verliebt sich sein Vater in Ricks Kunstlehrerin - und diesmal scheint es ihm sogar richtig ernst zu sein. Dabei ist deren Strebersohn Finn die absolute Oberniete der Schule!

Rick und Finn können sich auf den Tod nicht ausstehen und sind sich nur in einer Sache einig: Die Beziehung zwischen ihren Eltern geht gar nicht. Also versuchen die beiden alles, um das Paar wieder auseinanderzubringen... und merken dabei gar nicht, wie aus einer tiefen Feindschaft plötzlich eine Freundschaft wird.

Ich habe das Buch in einem Rutsch verschlungen, weil es mir so viel Spaß gemacht hat es zu lesen (obwohl ich ja überhaupt gar nicht zur Zielgruppe gehöre...) - wo nimmt die Autorin nur die gnadenlos guten und manchmal verrückten Ideen her?!? Ich hatte dauernd Pipi in den Augen: meist vor Lachen, mal vor Rührseligkeit, mal vor Empathie weil es für Rick so knüppeldicke kam... Ich finde das Buch einfach genial! Besonders gut hat mir die Wendung gefallen, dass der Leseratten-Strebersohn Finn sich als etwas durchgeknallt und auf seine eigene Weise als ziemlich cool entpuppt!

Nicht nur die Geschichte, auch die Aufmachung des Buches ist genial: Zwischen den einzelnen Kapiteln findet sich jeweils eine Comic-Seite, die einzelne Szenen des Gelesenen auf ansprechende Weise noch einmal wiedergibt.

Mein Geheimtipp für alle pfiffigen Jungs zwischen 10 und 12, für alle, die das mal waren oder gerne wären und überhaupt für alle, die gerne gute und humorvolle Geschichten lesen!!

Kommentar schreiben

Kommentare: 0