Jugendbuchtipp: Erebos

Ursula Poznanski, Erebos, 488 Seiten,  € 14,90
Ursula Poznanski, Erebos, 488 Seiten, € 14,90

Blog-Eintrag von Bianca Klinge

 

An einer Londoner Schule kursiert ein Computerspiel - Erebos, ein Fantasy-Rollenspiel mit äußerst strengen Spielregeln. Niemand darf darüber reden. Wer gegen die Regeln verstößt oder eine Aufgabe nicht erfüllt, fliegt aus dem Spiel und kann es auch nicht mehr starten. Das Besondere an Erebos - es scheint eine Menge über die reale Welt außerhalb des Spiels zu wissen... Auch Nick wird zum Spiel eingeladen und ist schon nach kurzer Zeit süchtig danach, bis er einen Auftrag erhält, den er in der realen Welt ausführen muss und der viel zu weit geht. Nick begreift, dass Erebos viel mehr ist, als ein harmloses Computerspiel...

 

Ein sehr gelungenes, sehr spannendes Jugendbuch, auch für alle, die sich nicht für Computerspiele interessieren...

Ab 13 Jahren

Kommentar schreiben

Kommentare: 0